Fernsehsteuer für BBC und CNN




Fernsehsteuer für BBC und CNN

Am vergangenen Freitag konnte man mal wieder so richtig die Schlafmützigkeit unserer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bewundern. Eine Kurznachricht informierte mich über einen Putsch in der Türkei. Sofort habe ich CNN und BBC eingeschaltet, wo darüber ausführlich berichtet wurde. Nach einer halben Stunde habe ich es dann mal mit ARD und ZDF versucht. Wie man sich unschwer vorstellen kann, gab es dort keinerlei Hinweise auf ein so bedeutendes Ereignis. Auch auf Tagesschau 24 und ZDF-Info wurde nichts gemeldet. Statt dessen konnte man auf ZDF-Info einen hochaktuellen Bericht über Hitlers Bauten verfolgen.
Wenn irgend jemand noch einen Nachweis für die viel zu hohen Fernsehsteuern sucht, am Freitag wurde er geliefert. Man sollte sich überlegen, einen Teil der Fernsehsteuern an BBC und CNN weiterzuleiten, da diese Sender dem Informationsauftrag im Gegensatz zu unserem Staatsfunk nachkommen.