Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung




Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung

Sehr geehrte Damen und Herren, in den vergangenen Jahren wurde, nachdem der erste Akt der Euro-Krise von vielen verdrängt wurde und auch die zweite und dritte Phase der Euro-Krise bei vielen in Vergessenheit geraten ist, verschärft sich das Problem zunehmend, ohne dass die Bundesregierung irgend einen Schritt zur Lösung vollzogen hat. Statt dessen ist das Risiko des Steuerzahlers alleine für Griechenland von 20 Mrd. € im Jahre 2010 auf inzwischen 200 Mrd. € angewachsen – Tendenz steigend. Ebenso bestehen Risiken in den Target 2 Salden in Höhe von z.Zt. 750 Mrd. €. Hinzu kommt das Flüchtlingsproblem. Es handelt sich dabei um ein hausgemachtes Problem durch die Bundesregierung von Angela Merkel, die von den Altparteien vorbehaltlos gestützt wurde und wird. Auch dort wird, ähnlich wie bei der Euro-Krise, statt Lösungsmöglichkeiten offensiv anzugehen, vertrödelt, vertändelt und Schuldzuweisungen und Versäumnisse hin- und hergeschoben.

Alleine die Erfahrungen der letzten eineinhalb Jahre müssten jedem unvoreingenommenen Bürger die Augen öffnen, dass die Altparteien zu Problemlösungen nicht Willens oder in der Lage sind. Anstatt Probleme zu lösen, werden Ihnen und Ihren Kindern immer höhere finanzielle Risiken und Flüchtlingsprobleme aufgebürdet. Was Deutschland braucht ist ein Richtungswechsel in der Politik, nicht nur in den o.g. Bereichen. Wir brauchen endlich wieder eine politische Vertretung des Bürgertums, die in einer nach links gerückten CDU/CSU schon längst keine Interessenvertretung mehr hat. Wir, die Liberal-Konservativen Reformer – LKR – treten an, um ihnen wieder ein Stimme in der Politik zu geben, damit Ihre Interessen wieder zu Wort kommen. Daher werden wir zur Bundestagswahl antreten.

Die Voraussetzung zur Zulassung der einzelnen Landesverbände der LKR ist das Sammeln von sogenannten Unterstützungsunterschriften (UU). In Rheinland-Pfalz müssen wir dem Landeswahlleiter 2000 Unterstützungsunterschriften auf einem amtlichen Formular von wahlberechtigten Bürgern aus Rheinland-Pfalz nachweisen. Mit dem Ausfüllen des Formulars verpflichten Sie sich zu nichts. Es dient nur dazu, dem Landeswahlleiter zu bestätigen, unsere Partei, die LKR Liberal-Konservative Reformer, zur Wahl zuzulassen.

Laden Sie bitte das Formular herunter, drucken es aus, füllen es aus, unterschreiben es und schicken es mir zu:

Formular zur Unterstützungsunterschrift (gilt nur für Wahlberechtigte in Rheinland-Pfalz)

Uwe Zimmermann
Unter der Hardt 20
54439 Saarburg


Falls Sie Fragen habe, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail:


Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung

Uwe Zimmermann